Sie sind hier: Wir über uns / Berichte / Berichte 2017

Berichte des Jahres 2017

Kelterner Blutspende-Termine bieten immer auch eine leckere Bewirtung

Dass die Bewirtung bei den Kelterner Blutspende-Terminen immer etwas Besonderes ist, hat sich längst herumgesprochen.

Nicht zuletzt auch deshalb kommen die Blutspender aller Altersklassen auch gerne zu den zweimal pro Jahr in Dietlingen und je einmal im Jahr  in Ellmendingen und Weiler stattfindenden Terminen.... [mehr]

Christbaumsammlung in Dietlingen

Trotz tiefer Temperaturen ließen sich am Samstag auch in Keltern viele fleißige Jugendliche nicht davon abhalten ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln.

So konnte allein in Dietlingen das Kelterner Jugendrotkreuz, unterstützt von mehreren erwachsenen Helfern, über 150 Tannenbäume auf die Fahrzeugpritschen hieven, um sie auf dem Häckselplatz einer... [mehr]

Übungswochenende der 3. Einsatzeinheit

Insgesamt 42 Einsatzkräfte aus 6 DRK Ortsvereinen und einer Malteser Ortsgruppe nahmen vom 3.2. - 5.2. am Übungswochenende auf dem Truppenübungsplatz Stetten am kalten Markt teil.

Gemeinsam bilden die Einsatzkräfte die 3. Einsatzeinheit Pforzheim-Enzkreis (3. EE). Vom Kelterner DRK nahmen 7 Helfer teil, darunter die beiden stv. Zugführer Christoph Klein und Ben Reister.... [mehr]

Es bewegt sich etwas wenn Jung und Alt an einem Strang ziehen

Eins sei vorweg genommen: Die alte und neue Vorsitzende Liliane Augenstein war mit der Entwicklung ihres Ortsvereins mehr als zufrieden und sprach allen Aktiven ihr Lob ob der guten Arbeit aus.

Dieses Lob nahmen die anwesenden Aktiven der 32 Köpfe starken Bereitschaft und des Jugendrotkreuzes mit Freude auf. Es gab aber nicht nur Lob von der Vorsitzenden, auch der Kreisbereitschaftsleiter... [mehr]

Arbeits- und Ausbildungsintensives Wochenende der Aktiven

Es gibt viel zu tun - packen wir's an. So hätte das Motto der Aktiven für das Wochenende vom 24.-26.03. lauten können

Unsere Aktive Elena legte bereits freitags nachmittags los, sie absolvierte freitags und samstags den ersten Teil der Sprechfunkausbildung für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben.... [mehr]

Blutspendeaktion in Weiler

28,5 Liter Blut wurden gespendet.

Die Aktiven aus Bereitschaft und des  Arbeitskreis Blutspende konnten zwischen 15 und 19 Uhr insgesamt 62 Spendewillige zur Blutspende begrüßen, darunter allerdings nur ein Erstspender. Leider... [mehr]

DRK-Mitgliederservice unterwegs

Sie haben viel vor: Ab dem 2. Mai ist im Enzkreis ein Team des Mitgliederservices des hiesigen DRK-Kreisverbandes unterwegs.

In den verschiedenen Gemeinden gehen sie von Tür zu Tür, um für die gute Arbeit des Roten Kreuzes zu werben und auf die Möglichkeit von Fördermitgliedschaften hinzuweisen. Diese sind enorm wichtig... [mehr]