Sie sind hier: Wir über uns / Berichte / Berichte 2018

Berichte des Jahres 2018

Neues Spineboard dank vieler Spender*innen angeschafft

Dieser Tage konnten die Aktiven der Bereitschaft den Umgang mit unserem nach der diesjährigen Spendenaktion neu angeschafften Spineboard trainieren.

In der Ausbildung der Sanitätskräfte schon seit einiger Zeit Standard, konnten wir diese Lücke in unserer Ausstattung jetzt schließen. Ein Spineboard ist ein Hilfsmittel zur Rettung verunglückter... [mehr]

Viele Spender*innen bei der letzten Blutspendeaktion

Insgesamt 93 Mitbürger unterstützten uns bei der Blutspendeaktion in der vergangenen Woche.

Aus medizinischen Gründen mussten von den Ärzten 6 Spender zurückgestellt werden, so dass 87 Blutkonserven entnommen werden konnten. Auch durften wir 8 Erstspender bei unserem Termin begrüßen. Wir... [mehr]

Gemeinsame Stationenausbildung mit Feuerwehr

Den letzten Übungsabend vor der Sommerpause nutzen wir zusammen mit den Feuerwehrabteilungen Ellmendingen und Niebelsbach für eine Stationenausbildung.

An den 4 Stationen ging es um die Rettung einer Person aus einem LKW sowie einem normalen PKW. An der dritten Station musste ein gestürzter Motorradfahrer erstversorgt und mittels Schaufeltrage und... [mehr]

Beim ersten Kelterner Rotkreuztag boten die Retter am 22. September Einblicke in ihre Arbeit

„Erste Hilfe kann Leben retten.“

Mit diesen Worten unterstreicht Ben Reister, der Bereitschaftsleiter beim DRK-Ortsverein Keltern die Bedeutung eines gut funktionierenden Rettungssystems auf Gemeindeebene und das große Engagement... [mehr]

Drei neue Gruppenführer*innen im DRK Keltern

Neue Führungskräfte haben ihre Ausbdilung erfolgreich abgeschlossen.

Unsere Einsätze sind häufig durch eine große Bandbreite an Szenarien geprägt. Manchmal ist es das Einzelschicksal unseres Patienten, welches uns... [mehr]

Übung mit Feuerwehr-Einsatzabteilung Dietlingen

Schweißtreibend und intensiv, gleichzeitig auch lehrreich und informativ. Rückblick auf unsere Übung mit der Einsatzabteilung Dietlingen.

Am 10. September startete unsere Bereitschaft mit einer Einsatzübung in das zweite Halbjahr 2018. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der alten Landstraße von Dietlingen nach... [mehr]