Sie sind hier: Wir über uns / Besondere Gruppen / Arbeitskreis Blutspende

Arbeitskreis Blutspende

Eine kleine Vorstellungsrunde

1993 wurde der Arbeitskreis Blutspende im damaligen Ortsverein Dietlingen gegründet. Ziel war damals wie heute, die Aktiven der Bereitschaft bei den jährlich vier Blutspendenaktionen zu unterstützen. Die derzeit sieben Helferinnen (stand September 2013) des Arbeitskreises übernehmen dabei u.a. die Registrierung der Blutspender, sind ein hervorragendes Küchenteam und auch sonst sind sie überall dort zu finden, wo Not am Mann ist.

Einige der Helferinnen unterstützen die Bereitschaft mittlerweile auch in anderen Bereichen. Beim Brand des Häckselplatzes im Juni 2011 halfen sie z.B. bei der Essens- und Getränkeausgabe an die Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und DRK kräftig mit.  Der Arbeitskreis ist daher eine wichtige Stütze im DRK Ortsverein Keltern und nicht mehr wegzudenken.

An den regelmäßigen Übungsabenden der aktiven Bereitschaft können die Helferinnen bei Interesse jederzeit teilnehmen, eine Anwesenheitspflicht gibt es allerdings nicht.

Natürlich darf auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Bei unseren Festen, Ausflügen und auch sonstigen Aktionen sind die Helferinnen des Arbeitskreises mit dabei.  Bei uns gibt es generell kein „die aus dem Arbeitskreis“ oder „die aus der Bereitschaft“. Wir ziehen alle am gleichen Strang, weil es uns allen gleichermaßen Spaß macht!

Die Aufgaben

Die Helferinnen und Helfer des Arbeitskreises kümmern sich um folgendes:

  • Sie bereiten die Blutspendeaktionen vor.
  • Sie helfen beim Auf- und Abbau der Blutspendeaktion.
  • Sie führen die Registrierung der Blutspender durch.
  • Sie betreuen die Spender während der eigentlichen Blutspende.
  • Sie bereiten sowohl das Essen für die Spender als auch die Helfer zu.

Der zeitliche Aufwand

Für die Helfer beginnt die Blutspende ca. zwei Wochen vor dem eigentlichen Spendentermin, da die Plakate vorbereitet und in ganz Keltern aufgehängt werden müssen. Diesen Part übernehmen meist einige der Helfer aus der Bereitschaft.

Am Tag der Spendenaktion beginnen wir um 13 Uhr mit dem Aufbau in der Halle und gegen 22 Uhr ist alles wieder aufgeräumt.

Bei vier Aktionen im Jahr also ein überschaubarer zeitlicher Aufwand.

Haben wir Ihr Interesse für den Arbeitskreis geweckt?

Dann sprechen Sie uns einfach bei einer der Blutspendeaktionen an oder schicken Sie uns eine eMail an info.keltern[at]drk-pforzheim[dot]de